terminic Produktionsgebäude

referenz zu einem produktionsgebaeude aus hebel porenbeton

Zahlenspiel auf mineralischer Fassade

Die terminic GmbH, einer der führenden Kalenderhersteller Europas, gilt als „Erfinder“ des 3-Monats-Wandkalender. Im neuen Firmengebäude sind auf rund 6.000 m² verschiedene Abteilungen entsprechend dem innerbetrieblichen Fertigungsprozess angeordnet und garantieren so einen optimalen Betriebsablauf. Der Komplex wurde im Wettbewerb einer Branchenzeitschrift zum attraktivsten Produktionsstandort Deutschlands gewählt.

Auffällig ist die Gestaltung der Aussenwände. Wandhohe schwarze Ziffern laufen um die Produktionshalle und machen so weithin sichtbar auf die Produkte des Unternehmens aufmerksam. Die Farbgestaltung des Gebäudes wurde an das Corporate Design des Unternehmens angepasst. Porenbeton ist der ideale Untergrund für Außenbeschichtungen aller Art. Verschiedenste Farben und Oberflächenstrukturen lassen sich schnell und sicher ausführen. Neben diesen individuellen Gestaltungsmöglichkeiten bietet die Beschichtung einen wirkungsvollen Schutz vor Witterungseinflüssen.

Download Objektbericht

Bautafel

Gebäudeart Wirtschaftsbau
Nutzung Produktionsgebäude
Standort Bremen
Planer KSW Architekten und Ingenieure, Achim
Vertriebs- und Montagepartner Montagebau HANSA GmbH
Bauzeit 7 Monate
Konstruktion Wände aus Hebel Wandplatten an Stahlbetonkonstruktion
Produkte 2.020 m² Hebel Wandplatten, Dicke 20 cm und 25 cm
zurück

Fragen? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!