Bäckerei Kamps

 

Bauherr: Kamps Brot- und Backwaren GmbH, Garrel
Generalplaner: PUNKTEINS Generalplanungsgesellschaft mbH, Hamburg
Porenbetonmontage: Bittorf & Bahll GmbH, Hamburg
Bauzeit:  ca. 1 Jahr
Konstruktion: Aussenwände und Brandwände aus Hebel Wandplatten vor bzw. zwischen Stahlbetonkonstruktion
Hebel:  6.600 m² Hebel Wandplatten, Dicke 25 cm
2.600 m² Hebel Brandwandplatten, Dicke 25 cm

In der Grossbäckerei mit angeschlossenem Lager- und Logistikgebäude verarbeiten und vertreiben ca. 250 Mitarbeiter täglich etwa 300 Tonnen Mehl. Eine Besonderheit ist das 22 m hohe Tiefkühl-Hochregallager, in dem bei minus 28°C Backwaren gelagert werden.

Für den gesamten Gebäudekomplex wurde ein umfangreiches Brandschutzkonzept mit einer Kombination von Sprinkleranlagen und Brandwänden entwickelt. Auch die Aussenwände aus Hebel Wandplatten bieten optimale Brandsicherheit. Mit einer Feuerwiderstandsdauer von mehr als 360 Minuten verhindern sie Eindringen bzw. Überschlag eines Feuers über die Aussenwand.

Dank der modularen Bauweise mit Hebel Wandplatten konnte auf dem 82.000 m² grossen Areal bereits ein Jahr nach dem ersten Spatenstich der Betrieb aufgenommen werden.

Fragen? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!