Bürogebäude Uedelhoven-Studios

bürogebäude gebaut aus hebel porenbeton in gaimersheim

Neues Bürogebäude für Showcars und Zukunftsvisionen

Das weltweit tätige Unternehmen für Design- und Ingenieurdienstleistungen verwirklicht als Partner der Automobilindustrie Konzepte und lässt Visionen von heute zur Realität von morgen werden.

Da, wo Spezialisten daran tüfteln, wie ein Auto in der Zukunft aussehen kann und wie es bedient werden kann, ist höchste Konzentration gefordert. Und das bei stetigem Zeitdruck, denn eine Messe-Präsentation, für die ein Showcar entwickelt wird, lässt sich nicht nach hinten verschieben.

Der Erfolg und ein stetiger Expansionswille machte den Neubau eines Bürogebäudes am Standort Gaimersheim notwendig. Ein schneller Bauablauf, angenehme raumklimatische Bedingungen, eine perfekte Wärmedämmung und ein hoher Brandschutz waren wichtige Anforderungen bei der Umsetzung des Bauprojektes.

Mit Hebel Porenbeton und unserem Montagebau-Partner Kranbetrieb Aumer GmbH entstand dieses Bürogebäude aus stehend und liegend angeordneten Wandplatten.

Gebäudeart Wirtschaftsbau
Nutzung Büro- und Verwaltungsgebäude
Standort Gaimersheim
Produkte Hebel Wandplatten:
PWA 4,4-0,55 d = 365 mm
d = 365 mm BRW
PWA 4,4-0,55 d = 250 mm
PWA 4,4-0,55 d = 150 mm
Fertigstellung 2018
Besonderheiten
  • Montage stehende MBTs 153 m³.
  • Besondere Anforderungen: F90 und Wärmedämmung
Planung Bettina Kandler Architekten, Donauwörth
Montage Kranbetrieb Aumer
Bauherr Uedelhoven-Studios
zurück

Fragen? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!